Aufruf zu Spenden für Erdbebenopfer in Haiti

In Absprache mit dem Stammapostel ruft NAK-karitativ auf zu Spenden für Hilfsaktionen zur Unterstützung der Erdbebenopfer in Haiti. Nähere Informationen sind einem Aushang in den Gemeinden zu entnehmen.

NAK-karitativ wird sich an Kooperationsprojekten mit ausgewählten Partnerorganisationen in der Soforthilfe beteiligen und auch die Bemühungen zur Linderung der Not unter den 2.000 Kirchenmitgliedern unterstützen. Ein Hilfsangebot ist bereits an die Gebietskirche USA und ihr Hilfswerk, den World Relief Fund, geschickt worden.

Spenden können eingezahlt werden unter dem Stichwort:

Erdbeben 2010

NAK-karitativ e. V.
Konto 104014500
BLZ 44080050, Dresdner Bank Dortmund
(bei Online-Spenden Commerzbank)

Hinweis:
Nach Ablauf des Jahres stellt NAK-karitativ e.V. den Spendern unaufgefordert Zuwendungsbestätigungen aus, Voraussetzung dafür ist, dass die Anschrift des Spenders bekannt ist.

verw