1. Advent mit dem Bezirksapostel

Auch in diesem Jahr feiern die Gemeinden in Mitteldeutschland den 1. Advent gemeinsam mit dem Bezirksapostel.

Am ersten Sonntag im neuen Kirchenjahr hält Bezirksapostel Klingler in der Kirche Magdeburg-Süd einen Festgottesdienst, der per Satellit nach Mitteldeutschland und Polen übertragen wird. Der Gottesdienst beginnt um 10:00 Uhr.

Übersicht der Empfangsstellen in Mitteldeutschland

Mit Beginn des neuen Kirchenjahres werden die Gottesdienste in der Neuapostolischen Kirche einen erweiterten liturgischen Ablauf erfahren.

Zu den Neuerungen gehören zwei wesentliche Punkte:

  • An kirchlichen Feiertagen werden Bibellesungen zu hören sein. Dadurch wird mehr Vertrautheit mit der Bibel erreicht.
  • Die einmalige Bedeutung des Heiligen Abendmahls, das Jesus Christus zu seinem Gedächtnis selbst einsetzte, wird deutlicher hervorgehoben. Nach den vorbereitenden Worten des Dienstleiters zur Sündenvergebung oder zum Heiligen Abendmahl singt die Gemeinde (oder ein Chor) passende Liedverse. Dadurch wird dem Verlangen nach Gnade und Sündenvergebung verstärkt Ausdruck verliehen.