Ruhesetzungen und Ordination in Mitteldeutschland

Am Sonntag, dem 16. August wurde in den mitteldeutschen Gemeinden ein Schreiben verlesen, in dem der Bezirksapostel darüber informiert, dass im November zwei seiner engsten Mitarbeiter altersbedingt in den Ruhestand verabschiedet werden. Es sind dies die Apostel Gerald Bimberg und Achim Burchard.

Die Ruhesetzung der beiden Apostel erfolgt im Festgottesdienst unseres Stammapostels am Sonntag, dem 15. November 2015 in der Stadthalle Zwickau, der nach Mitteldeutschland, Belarus und Polen sowie in die Slowakei übertragen wird.

Im gleichen Gottesdienst wird der Stammapostel den Bezirksältesten Helge Mutschler aus Hannover zum Apostel ordinieren.

Bezirksältester Mutschler steht seit 1. Januar 2014 dem Bezirk Hannover-Nordost vor. Zuvor war er ein Jahr als Bezirksvorsteher des Bezirkes Hannover-West tätig.

In dem am 16. August verlesenen Schreiben informierte der Bezirksapostel auch darüber, dass die Betreuung der Glaubensgeschwister in der Slowakei ab 2016 durch den Bezirksapostelbereich Schweiz erfolgen wird.