Kircheneinweihung in Schleswig

Am Dienstag, dem 29. März 2011 konnte die neue Kirche in Schleswig, Callisenstraße 9, durch Bezirksapostel Rüdiger Krause eingeweiht werden.
Nach etwa 1 ½ jähriger Bauzeit, die leider durch die strengen Winter 2009/2010 und 2010/2011 unterbrochen worden ist, hat die Gemeinde nunmehr ein neues Zuhause bekommen. Mit großer Freude und in Gegenwart von mehr als 280 Gottesdienstteilnehmern wurde das Gotteshaus geweiht und der Gemeinde übergeben. Zugegen waren der Bürgervorsteher der Stadt Schleswig, Heinrich Böhmer sowie Pastor Matthias Hertel von der evangelischen St. Michaelis-Süd Gemeinde. In dem Gemeindehaus der evangelischen Kirche konnten während der Bauzeit unsere Gottesdienste durchgeführt werden.

Weitere Informationen zum Kirchenneubau gibt es auf den Seiten der Gemeinde Schleswig.