19. Mai 2016, Das Pfingstkonzert gelang den Akteuren außerordentlich gut: Alte Meister und neue Lieder kombinierten sich zu einem vielseitigen Programm. Zwölf Kinder aus Kapstadt waren auch da und erfreuten die zahlreichen Zuhörer. Ihr „Come, Spirit, Come“ von Nigel Is