• Hintergründe zum
    Gottesdienst für Entschlafene

    Der Glaube an ein Weiterleben nach dem Tod war schon zur Zeit des Alten Testaments vorhanden. Bereits damals glaubten Menschen an die Hilfe des Gebetes zu Gunsten Entschlafener. Heute finden weltweit in allen neuapostolischen Kirchen dreimal jährlich Gottesdienste für Entschlafene statt, in denen sich die Gemeinden den Verstorbenen zuwenden, die sie der Gnade Gottes anempfehlen. Mehr