Hindernisse mit göttlicher Hilfe überwinden

Zum Jugendgottesdienst am 12.03.2017 in Gifhorn waren nicht nur die Jugendlichen aus dem Bezirk Braunschweig sondern auch alle Geschwister der Gemeinde Gifhorn herzlich eingeladen. Zudem fanden parallel für die angehenden Konfirmanden und die Kinder jeweils gesonderte Gottesdienst in den Nebenräumen der Gifhorner Kirche statt.

Als Grundlage für Gottesdienst unter dem Motto: "Hindernisse mit göttlicher Hilfe überwinden" diente das Bibelwort

„Da erhob das Volk ein Kriegsgeschrei und man blies die Posaunen. Und als das Volk den Hall der Posaunen hörte, erhob es ein großes Kriegsgeschrei. Da fiel die Mauer um und das Volk stieg zur Stadt hinauf, ein jeder stracks vor sich hin. So eroberten sie die Stadt“ (Josua 6, 20)

Gott hilft uns - genau wie damals dem Volk Israel - Hindernisse im Glauben und Leben zu überwinden. Hierzu werden wir aufgefordert, ein Gott gefälliges Leben zu führen, in dem wir

  • die Gebote halten
  • das Wort der Predigt hören
  • die Gemeinschaft mit unseren Mitmenschen und Glaubensgeschwistern pflegen
  • und geduldig an Gottes Hilfe glauben. 

Nach dem Gottesdienst waren alle herzlich eingeladen noch etwas Zeit bei Cafe, Kuchen und herzhaften Snacks miteinander zu verbringen.