Bezirkstag Bremen in Planung

Unter dem Motto ZusammenWachsen, wollen wir im Kirchenbezirk Bremen einen großen Bezirkstag erleben.

Am Sonntag, dem 13. August 2017 wird unser Bezirksapostel Rüdiger Krause um 10:00 Uhr einen Festgottesdienst in der Stadthalle in Osterholz-Scharmbeck mit uns feiern.  Ein Planungs- und Organisationsteam bestehend aus mehreren kleinen Gruppen erarbeitet die Rahmenbedingungen. Dazu gehört auch die Gestaltung eines vielfältigen Nachmittagsprogrammes. Es werden Aktivitäten für Groß und Klein in der Stadthalle und auf dem Außengelände angeboten.

Hier wird was los sein!

Nach dem Gottesdienst werden einige Um- und Aufbaumaßnahmen erforderlich sein und es kann mit dem Mittagessen begonnen werden (ca. ab 12:00 Uhr). Dieses wird in der Gestalt eines Picknicks stattfinden. Dafür sind alle Teilnehmenden gebeten, an diesem Tag Salate, Brot, Kuchen und Ähnliches mitzubringen. Getränke können vor Ort erworben werden. Ein Angebot von Kaffee, Eis und Popcorn wird sich auch realisieren lassen.

Für das Nachmittagsprogramm (13:00 bis 17:00 Uhr) ist Folgendes in Planung:

  • Spiele: Menschenkicker, Hüpfburgen, Mal-/Bastelecke, Gesellschaftsspiele, 4-Gewinnt-XXL
  • Musik: Orgel-Infos, Chöre stellen sich vor; Trommeln, Offenes Singen (zum Mitmachen für Alle)
  • Geprächskreise: Zusammenwachsen / Zusammen wachsen, Ökumene
  • Infostände: Sanitäter, Sozialwerk, Gemeinde-Steckbriefe,
  • Foto/Film: Präsentation des Filmes der Jugend „Zeig Dich“,  Fotobox

Kosten!

Auch wenn wir uns zum großen Teil selbst versorgen wollen, fallen u.a. für die Freizeitaktivitäten doch gewisse Organisationskosten an. Hierfür wird für die Personen, die am Nachmittagsprogramm teilnehmen, ein Kostenbeitrag von 5 Euro pro Person veranschlagt. Familien zahlen jedoch höchstens für drei Personen. Wer zusätzlich eine Spende für den Bezirkstag geben möchte, kann sich gerne an den jeweiligen Gemeindevorsteher wenden.

Hilfe!

Für viele Aktivitäten werden noch freiwillige Mithelferinnen und Mithelfer benötigt. Jede und jeder ist willkommen sich zu melden.

Ich will dabei sein! Was muss ich tun?
Anmeldung!

  • In den Gemeinden liegen Anmeldelisten aus. Dort bitte für die Teilnahme am Nachmittagsprogramm eintragen.

  • Hier kann auch mitgeteilt werden, wenn man beim Auf-oder Abbau oder bei den Aktivitäten mithelfen möchte.

  • Die Kostenbeiträge bitte bei den Beauftragten in den Gemeinden abgeben.