Vorsteherversammlung in Halberstadt

Am 07.04.2017 fand die 2. Vorsteherversammlung des Jahres für den Bezirk Halberstadt statt. Bezirksältester Gerald Unruh hatte dazu alle Vorsteher, Hirten und Evangelisten ohne Vorsteherbeauftragung mit ihren Ehefrauen eingeladen. Bis auf die Vorsteher aus Seehausen und Ilsenburg, konnten alle Geladenen teilnehmen.

Nach der Einnahme des Abendessens im Hotel "Villa Heine", wurden verschiedene aktuelle Themen besprochen. Im Mittelpunkt des Abends stand die Verabschiedung des Hirten Frithjof Meier aus dem Kreis der Vorsteher. In seinem Rückblick auf die jahrzehntelange Amtstätigkeit hob der Bezirksälteste hervor, dass der Hirte mit seiner Familie nicht nur verlässlich und treu tätig waren, sondern oft auch über ihre  Grenzen gegangenen sind. Viele Jahre war Hirte Meier als Vorsteher beauftragt, oft gleichzeitig für mehrere Gemeinden des Bezirkes. Zuletzt war er in der Gemeinde Halberstadt tätig.

Mit herzlichen Worten bedankte sich der Bezirksälteste im Namen aller Versammelten und überreichte einen großen Blumenstrauß sowie einen Präsentkorb.

Aus gesundheitlichen Gründen wurde Hirte Meier am 19.04.2017 durch Apostel Jens Korbien in Halberstadt in den Ruhestand versetzt.