Bezirksapostel Rüdiger Krause besuchte die Gemeinde Schleswig

Bezirksapostel Rüdiger Krause besuchte am 11. Januar 2017 die Gemeinde Schleswig.

Dem Gottesdienst lag das Textwort "Der Gott aber der Geduld und des Trostes gebe euch, dass ihr einträchtig gesinnt seid untereinander, Jesus Christus gemäß, damit ihr einmütig mit einem Munde Gott lobt, den Vater unsers Herrn Jesus Christus. Darum nehmt einander an, wie Christus euch angegenommen hat zu Gottes Lob. (Römer 15, 5-7)" zu Grunde.

In seiner Predigt ging der Bezirksapostel zunächst auf Johannes den Täufer ein, der mit der Aussage "Er muss wachsen, ich muss abnehmen (Joh 3, 30). eine Haltung bewies, die nicht von Konkurenzdenken geprägt war. Ausgehend von diesem Gedanken führte der Bezirksapostel an, dass eine solche Haltung heute dazu beiträgt, Gott zu ehren. Dies verdeutlichte er durch zahlreiche Beispiele des praktischen Handelns in der Gemeinde und am Nächsten."