Gottesdienst für Entschlafene
mit Stammapostel Schneider

am Sonntag, 5. März 2017, 10.00 Uhr

Am ersten Märzsonntag wird der Gottesdienst für Entschlafene in die Gemeinden Nord- und Ostdeutschlands übertragen. Stammapostel Schneider wird ihn in der Gemeinde Neumünster durchführen. In der Mitte steht das besondere Angebot der Gnade und des Heils Gottes für entschlafene Seelen in der Spendung der Sakramente, entsprechend des neuapostolischen Glaubensverständnisses.  Vorbereitend darauf sind alle Glaubenden zu innerer Hinwendung und Fürsprache im Gebet aufgerufen und dann zur gemeinsamen Feier des Gottesdienstes eingeladen.