Dirigentenkurs "Chorleitung kompakt"

Vom 20.-22. Januar 2017 fand im Gemeindezentrum Halle (Saale) der Neuapostolischen Kirche Nord- und Ostdeutschland zum ersten Mal ein überregionaler Dirigentenkurs statt.

55 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Sachsen-Anhalt, Sachsen, Thüringen und Niedersachsen verbrachten ein intensives Schulungswochenende in der Saalestadt.

Unter der fachkundigen Anleitung der Dozenten Jens Petereit, Anja Seifferth und Manuel Helmeke wurde in den Fächern Dirigiertechnik, Stimmbildung, Probenmethodik und Allgemeine Musiklehre gearbeitet.

Grundlage waren die Lieder aus dem Chorbuch für den neuapostolischen Gottesdienst. Viele neue Lieder wurden erarbeitet und die Dirigenten konnten in kleineren Gruppen oder mit dem gesamten Teilnehmerchor ihre Fähigkeiten erweitern, Fragestellungen erörtern und praktisch ausprobieren.

Zusammen mit dem Gemeindechor wurde der Gottesdienst am Sonntag musikalisch gestaltet, dirigiert und an der Orgel begleitet von verschiedenen Kursteilnehmern.

Das äußerst positive Feedback lässt erwarten, dass vieles in die Chorarbeit der Gemeinden einfließen und diese in Zukunft bereichern wird.