Festakt zur Aufnahme der Neuapostolischen Kirche als Gastmitglied der ACK Sachsen-Anhalt

Wann

Fr., 23.03.2018 16.00 Uhr

Veranstaltungsort

Freylinghausensaal der Franckeschen Stiftungen
Franckeplatz 1
06110 Halle (Saale)

Am 23. März 2018 findet um 16 Uhr im Freylinghausensaal der Franckeschen Stiftungen in Halle, Franckeplatz 1, ein Festakt zur Aufnahme der Neuapostolischen Kirche als Gastmitglied der ACK Sachsen-Anhalt statt. In dieser Feierstunde werden die Abschlussthesen der theologischen Gespräche unterzeichnet. Dazu sind interessierte Geschwister herzlich eingeladen.

Dem Ort des ökumenischen Gottesdienstes kommt eine besondere symbolische Bedeutung zu, weil der deutschlandweit ausgewiesene Experte in Fragen der Konfessionskunde und der gesamten apostolischen Bewegung, Prof. Dr. Helmut Obst, im Jahr 2005 im Freylinghausensaal zum ersten Mal die Vertreter der unterschiedlichen apostolischen Kirchen in einer Konferenz zum Gespräch versammeln konnte und damit die Entwicklung einleitete, die in Sachsen-Anhalt nun ihren ersten Abschluss findet.

Der Aufnahme der Neuapostolischen Kirche als Gastmitglied der ACK Sachsen-Anhalt war in den Jahren 2016 bis 2018 ein intensiver Dialogprozess vorausgegangen, der in einem gemeinsamen Abschlussdokument über das Verständnis des Glaubens und theologischer Fragen seinen angemessenen Ausdruck findet. Diese gemeinsame Erklärung soll am 23. März 2018 vom Vorsitzenden der ACK Sachsen-Anhalt, Pfarrer Jürgen Dittrich, und von Apostel Jens Korbien feierlich unterzeichnet werden.

Quelle: Bezirksapostelbereich Nord‑ und Ostdeutschland