Projektleitung für
Geschosswohnungsbau und
kirchliche Sonderbauten

Die Verwaltung der Neuapostolischen Kirche Nord- und Ostdeutschland bildet mit verschiedenen Fachbereichen eine effiziente Verwaltungsstruktur.

Zur Verstärkung unseres Mitarbeiterteams des neu geschaffenen Arbeitsbereiches „Projektentwicklung“ bieten ab sofort eine Vollzeitstelle mit folgenden Tätigkeitsschwerpunkten:

Projektleitung für Geschosswohnungsbau und kirchliche Sonderbauten

Aufgabenbereich und Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Ausüben der Funktion des Bauherrenvertreters bei der Realisierung der Bauprojekte des Portfolios „Anlageobjekte“.
  • Erstellen von Machbarkeitsstudien sowie Projektentwicklung zur Nutzungsoptimierung von kircheneigenen Grundstücken.
  • Mitwirkung bei der Erarbeitung von Zielvorgaben einzelner Bauprojekte im Hinblick auf Budgetierung, Raumprogramm und Qualitätsstandards.
  • Projektleitung (Steuern und Begleiten von externen Planungsdienstleistern und Bauschaffenden durch sämtliche Leistungsphasen) zur Realisierung von Neubauprojekten .

Anforderungsprofil:

  • Studium mit dem Abschluss oder Fachwirt in einer Baufachrichtung oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bauprojektmanagement.
  • Qualitäts- und Kostenbewusstsein  mt Affinität zu guter Gestaltung.
  • Sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick und Kooperationsfähigkeit zur interdisziplinären Teamarbeit mit Kollegen, Nutzern, Behörden, Planern, Fachingenieuren, Gutachtern und ausführenden Unternehmen.
  • Selbstständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise, Einsatzbereitschaft und Flexibilität.
  • Souveräner Umgang mit MS-Office und Aufgeschlossenheit gegenüber bauspezifischen Anwenderprogrammen.
  • PKW-Führerschein mit Fahrpraxis.
  • Im Hinblick auf die konfessionelle Ausrichtung dürfen wir davon ausgehen, dass für Sie die Anerkennung der christlichen Lebens- und Glaubensgrundsätze sowie eine positive Grundhaltung gegenüber den Aufgaben und Zielen der Neuapostolischen Kirche selbstverständlich sind.

Angebot:

  • Wir bieten eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit mit entsprechender Verantwortung in einem kirchlichen Umfeld.
  • Eigene Kompetenzen, Verwaltungsorganisation mit kurzen (Entscheidungs-)wegen.
  • Als gemeinnützige Körperschaft fühlen wir uns gegenüber unserer Gesellschaft und unserer Umwelt zu nachhaltigem Handeln verpflichtet. Dieses Handeln basiert auf christlichen Lebens- und Glaubensgrundsätzen.
  • Eine unbefristete Arbeitsstelle in Vollzeit mit geregeltem, flexiblem Arbeitszeitmodell.
  • Teamorientiertes Arbeitsklima mit flachen Hierachien und einer bunten Mischung aus langjährigen und „jungen“ Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit Weiterbildungsförderung.
  • Dienstfahrzeug.
  • Als Dienstort kann Hamburg oder Hannover angeboten werden.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Gehaltsvorstellung und möglichem Eintrittstermin schicken Sie bitte bis zum 30. November 2018 an:

Neuapostolische Kirche Nord- und Ostdeutschland

Herrn Wolfgang Novicic
Curschmannstraße 25, 20251 Hamburg
oder per E-Mail (Betreff  „Bewerbung Projektleitung“) an:
w.novicic[at]nak-nordost.de