Richtfeste im Norden

Einen besonderen Tag erlebten die Geschwister in Schleswig. In der neuen Kirche konnte Richtfest gefeiert werden. Bezirksältester Henry Püschel leitete die Feierlichkeiten und freute sich den Bürgermeister Herrn Thorsten Dahl begrüßen zu dürfen.

Nach den Ansprachen des Bezirksvorstehers, des Bürgermeisters und Architekten in denen der Dank, insbesondere an die Bauleute ausgesprochen wurde, konnte die eigentlich Zeremonie des Richtens beginnen. Zimmermannsfrau Mareike Bühler trug gekonnt den Richtspruch vor und zerschmetterte gemäß der Tradition ein Glas am Boden.
Anschliessend war die zahlreich versammelte Gemeinde eingeladen sich an der leckeren Gulaschsuppe zu stärken.

Einen ausführlichen Bericht lesen sie auf den Seiten der Gemeinde Schleswig.

Ein weiteres Richtfest gab es auch in der Gemeinde Rhauderfehn (Ostfriesland). Bilder von diesem Bau gibt es auf der Gemeindeseite.

 

 

Abonnieren Abmelden