21. Dezember 2014, Grußwort von Bezirksapostel Rüdiger Krause