19. August 2015, "Johannes geht - Jesus kommt"