Vorstehertag in der Gemeinde HH-Nord

Oft zu wenig Zeit...

… sich mal in Ruhe über bestimmte Themen auszutauschen! Das war der Anlass der Vorsteher des Bezirks HH-Nord sich gleich zu Beginn des neuen Jahres zum gemeinsamen Frühstück zu  treffen.

Die monatlichen Vorsteherversammlungen sind wichtig und wertvoll, aber nie über 6 Stunden, wie bewusst am 06.01.2018 gewünscht.

 

Inhaltlich ging es um die Themen:

-Versöhnung

-Musik im Gottesdienst

-Jahresplan der Bezirksgottesdienste

-Kinder, Konfirmanden und Jugend

Abgerundet wurde das schöne Beisammensein mit einer Andacht über „das Wort Gottes“, sowie einem besonderen Gebet und Gesang zum Ende der Weihnachtszeit - am Dreikönigstag.