Brauchen wir Apostel? -
Bezirksjugendstunde in Leipzig-Mitte

Zur ersten kirchenbezirksweiten Jugendstunde nach der Konfirmation waren die Jugendlichen an einem Dienstagabend nach Leipzig-Mitte eingeladen. Ein spannendes Thema sorgte für interessierte und erwartungsfrohe Jugendliche.

Nach einer Vorstellungsrunde und Begrüßung der Konfirmanden wurde das Thema "Apostel in der Kirche - Ist das überhaupt notwendig?" in einem kurzen und diskussionsanregenden Prolog angeschnitten. Im Anschluss daran baute sich ein detailreiches Gespräch unter den Jugendlichen auf, welches von dem Moderator geführt wurde. Unterschiedliche Ansichten und Fragen wurden in der Gruppe offen aufgenommen und besprochen. Dabei vertieften sich die Gesprächsinhalte auch auf die Themen Sündenvergebung und Sakramente, aber auch auf Fragen und Aussagen zum Amts- und Kirchenverständnis.

Nach zwei Stunden musste die Gesprächskreis trotz des weiteren Interesses aus Zeitgründen beendet werden. Ehrliche und offene Schlussgedanken der Jugendlichen sowie auch viele anschließende Rückmeldungen und Unterhaltungen zeigten den Bedarf an einen Austausch wie diesen.