Bezirksjugendchor unterwegs im Advent

Wer möchte schon in ein Krankenhaus. Ein Aufenthalt darin ist meistens nicht angenehm. Gerade in der Advents- und Weihnachtszeit. Daher versuchen die meisten dies zu umgehen; anders unser Bezirksjugendchor.

Wie kann man anderen etwas Gutes tun? Mit dieser Motivation sowie mit der festen Absicht Freude zu verbreiten und etwas Abwechslung in den Alltag zu bringen traf sich unser Bezirksjugendchor am 08.12.2018 um 15 Uhr am Klinikum Südstadt in Rostock. Im Foyer des Krankenhauses sowie auf zwei Stationen trug der Jugendchor Advents- und Weihnachtslieder vor. Mit seinen Liedvorträgen sorgte der Jugendchor für Erstaunen und Begeisterung. Zwar war das Singen im Krankenhaus mit der Leitung abgesprochen, aber nicht jeder Patient wusste davon. So wurden die jugendlichen Chormitglieder schnell zum beliebten Objekt von Schnappschüssen und Handyvideos. Nach den Vorträgen war die Freude bei den Patienten merkbar. Sie waren den Jugendlichen dankbar für ihr "kleines Konzert" im Krankenhaus. Die Musikalität mit der die Lieder vorgetragen wurden verblüffte die meisten.