Gemeinsam mitbauen -
Kleiner Jugendsonntag mit Picknick

Zu einem Gottesdienst "mit Jugend" lud Bezirksevangelist Rainer Lippold am vergangenen Sonntag nach Merseburg ein. Trotz Ferien- und Urlaubszeit folgten rund 30 Jugendliche der Einladung.

In seiner Predigt erinnerte Rainer Lippold an König David, der seinem Sohn den Auftrag zum Tempelbau in Jerusalem gab. Zu diesem Großprojekt sprach er ihm Mut und den Segen Gottes zu. Vor ähnlichen großen Herausforderungen stehen wir manchmal, wenn wir in der Kirche Christi mitwirken oder wenn wir unser eigenes Leben auf Christus ausrichten. Aber auch dann gilt für uns der Zuspruch: "So sieh nun zu, denn der HERR hat dich erwählt, dass du ein Haus baust als Heiligtum. Sei getrost und mache es!" (1. Chronik 28,10).

Im Anschluss an den Gottesdienst spazierten die Jugendlichen zur Begegnungsstätte Impuls, um sich die aktuellen Baufortschritte anzuschauen und Decken und Liegestühle für das Picknick mitzunehmen. Gut ausgestattet konnte man so die nächsten Stunden bei einem gemütlichen Picknick im Schatten der Bäume verbringen. Auch das eine oder andere Spiel sorgte so für Abwechslung und gute Laune.

Nachdem am Nachmittag alles wieder aufgeräumt war, wurde das Zusammensein mit einer spontanen Eisrunde in einem Schnellrestaurant beendet.