Wir gehen auf Schatzsuche … in Ildehausen
Ein fröhlicher Kindertag 2019 der Bezirke Göttingen und Wolfenbüttel

Nach langer Vorbereitungszeit war es am 8. September um 10.30 Uhr endlich soweit: Der Kindertag für die Bezirke Göttingen und Wolfenbüttel startete im Dorfgemeinschaftshaus in Ildehausen.

Die Kinder brachten ein Foto von ihrem Schatz mit und eine Blume für den Altarschmuck und übten zusammen noch einige Lieder - besonders die eingängige Hymne „Einen Schatz hab ich gefunden“. Zum Gottesdienst konnten sie es sich auch auf Matten bequem machen.

Dann begann der Gottesdienst, den Apostel Helge Mutschler durchführte mit dem Bibelwort Matthäus 13,44: 
„Das Himmelreich gleicht einem Schatz, verborgen im Acker, den ein Mensch fand und verbarg; und in seiner Freude geht er hin und verkauft alles, was er hat, und kauft den Acker.“ 
Eine Kindergruppe aus der Gemeinde Seesen spielte das Gleichnis aus der Bibel für alle vor, danach sangen die Kinder ein passendes Lied. Der Apostel fragte die Kinder nach ihrem Schatz und wies dabei auf besondere Schätze hin wie die Familie, Freunde und den eigenen Frieden. Gott ist ein besonderer Schatz, und alle Kinder, alle Menschen sind auch Gottes großer Schatz. Nach der Feier des Heiligen Abendmahls und einem Abschlusslied konnten sich alle mit Hotdogs und am Mitbringbuffet stärken. Später ging dies nahtlos in ein Kuchenbuffet über, und gleichzeitig gab es eine gut besuchte Popcorn-Station.

Es gab viel Spiel und Spaß an verschiedenen Stationen um das Dorfgemeinschaftshaus: Schatzkisten bemalen, bekleben und brennen, kleine Schätze aus Sand sieben, Namensbänder basteln, Geschicklichkeitsspiele und große Seifenblasen, Schminken, Montagsmaler, den Teamturm und das Chaosspiel. Zum Abschluss kamen alle wieder zusammen. In eine kleine Schatzkiste konnten alle, die mochten, eine Karte legen mit den Gedanken, die sie Gott noch sagen wollten. Diese Gedanken - viel Dank und einige Bitten - fasste Apostel Mutschler in einem Abschlussgebet zusammen. Mit der Hymne „Einen Schatz hab ich gefunden“ setzten alle zusammen den Schlusspunkt und machten sich nach einem schönen gemeinsamen Tag wieder auf den Weg nach Hause.

„Wollen wir nächstes Jahr wieder einen Kindertag machen?“ - „Jaaaa“ haben die Kinder auf diese Frage hin gerufen … also: Auf Wiedersehen im nächsten Jahr!