Nacht der Kirchen 2019 in der Gemeinde Hamburg-Nord

"Herz auf laut!"

Nacht der Kirchen, auch in Hamburg-Nord

Am 14.09.2019 öffnete die Gemeinde Hamburg-Nord ihre Türen um für den christlichen Glauben zu werben. Mit vereinten Kräften aus den Gemeinden Bargteheide, Ahrensburg, Alstertal und vielen weiteren Geschwistern aus dem Bezirk erlebten viele Besucher aus dem Stadtteil „Herzliche Momente“.

Atmosphäre und Stimmung lassen sich schwer beschreiben, so beeindruckend herzlich war der Gesamteindruck:

„Aus vollem Herzen“ sang der Kinderchor unter Leitung von Roland Noelke-Finnern. Mitreißende Gospel- und Praisesongs zum Zuhören und Mitsingen wurden vom Gospelchor unter der Leitung von Timo Schmidt angeboten. Zwischen den musikalischen Angeboten lockte ein herzhaftes Buffet, was keine Wünsche offen und Raum für Gespräche ließ.

Vier talentierte Nachwuchs­musiker begeis­terten nicht nur Liebhaber der klassischen Musik mit dem Menuetto für Streichquartett in Es-Dur (F. Mendelssohn-Bartholdy). Eine Mischung aus Psalmrezitationen und gemeinsamen Gesang lud zum Mitmachen ein.

„Gedanken fürs Herz“ von Fritz Göller sorgten für geistige Impulse. Als Singer- und Songwriter verarbeitete Jörg-Peter Jacobsen Herzensangelegenheiten - von Herzklopfen bis Herzschmerz“.

Mit Orgel- und Pianostücken zum Träumen und einem Segen zur Nacht klang die Nacht der Kirchen aus.