Festgottesdienst in Winsen

Am diesjährigen 1. Weihnachtstag besuchte Apostel Rüdiger Krause die Gemeinde Winsen/Luhe.

Die Kirche war weihnachtlich geschmückt und fast bis auf den letzten Platz gefüllt. Das Weihnachtsfest hatte offensichtlich bei den Anwesenden eine sehr positive Grundeinstellung geschaffen. So konnte der Apostel in seinem Amt wirken und den Frieden auf die Gemeinde legen sowie Erkenntnis durch das Licht der Gnade vermitteln. Mit musikalischen Vorträgen der Kinder, Instrumentalspieler und des sehr gut eingestimmten Gemeindechores wurden die Anwesenden erfreut. Die Versiegelung dreier Kleinkinder und die Bestätigung des Diakonen Otto Kunzemann zum Diakon für Winsen steigerte die Freude noch einmal.