Die Geschichte zum Choral "Befiehl du deine Wege"

Aus der Vielzahl von Video- und Audioangeboten mit denen wir gerade überschwemmt werden, haben wir diese Empfehlung aus euren Reihen herausgegriffen.

Denn hierzu gibt es auch eine Geschichte, die uns die Dirigentin aus Geesthacht mitgeteilt hat:

"Unser Bruder Jörg Reddin, Kantor der Bachkirche Arnstadt, wurde von David Chin, dem Leiter des Bachfestes in Malaysia, gebeten, nach dem aufgezeichneten Videodirigat seines malaysianischen Freundes den Orgelpart zum Choral "Befiehl du deine Wege" einzuspielen. Das Gleiche taten Musiker und Sänger aus aller Welt: Boston, New York, Hongkong, Tokio, Leipzig ...
Mit Handy-Einspielungen aus ihren Wohnzimmern wurde über Nacht ein Video zusammengeschnitten. Die Botschaft lautet: weltweite Verbundenheit durch Musik in Zeiten der Distanz.
Der Choral "Befiehl du deine Wege" aus der Matthäus Passion ist eine Bearbeitung Bachs und geht auf den Text von Paul Gerhardt und eine Melodie von Leo Haßler zurück.
Er ist ein wunderbarer Trost in dieser aufwühlenden Zeit und kann uns alle zu mehr Glaubensgelassenheit führen."

Wir wünschen euch ein gesegnetes Wochenende mit Gott.

Und vergesst nicht die Zeitumstellung. Sonst kommt ihr noch zum morgigen Gottesdienst zu spät.