Erwachsene

Seelsorge an Kindern und Jugendlichen ist eng verknüpft mit Seelsorge an Familien und Erwachsenen. Sind doch Kinder und junge Heranwachsende in Familien zuhause. Doch gerade, weil die Familien durch gesellschaftliche Rahmenbedingungen an die Grenzen ihrer Belastbarkeit geraten, gilt hier ein besonderer Seelsorgeauftrag der Kirche.

Individuelle Seelsorge

Hohen Stellenwert in der Neuapostolischen Kirche hat die individuelle Seelsorge. Sie stellt sich auch den Herausforderungen der heutigen Gesellschaft, beispielsweise der besonderen Situation von konfessionsverbindenen Ehen, Patchworkfamilien und allein erziehenden Müttern und Vätern.

Die Gottesdienste sind ein weiterer wichtiger Bestandteil, die frohe Botschaft des Evangeliums Jesu Christi in das Alltags- und Familienleben einzubeziehen. Sie finden Sonntagsmorgens und Mittwochs- beziehungsweise Donnerstagsabends statt. Gesprächskreise zu aktuellen Themen der Kirche - auch mit Alltagsbezug - sind ein zusätzliches Angebot der Seelsorge.

Angebote für Eltern

Um die Eltern in der allgemeinen und besonders in der Glaubenserziehung – der Hinführung zu den Werten, die Bestand haben (vgl. Epheser 4,13.14) – zu unterstützen, werden in den Bezirken Elternabende und Gesprächskreise angeboten.